Aktuelle Informationen und Ankündigungen


Hier informieren wir Sie über neue Funktionen, Anpassungen und Änderungen

11.04.2018 - Umstellung Design Loginbereich


Am Montag, den 16.04.2008, stellen wir den Login-Bereich auf ein neues Design um. Es kann daher kurzzeitig zu Einschränkungen am System kommen. Aktualisieren Sie bei Auffälligkeiten einfach Ihren Browsercache Windows(STRG+F5). Neuerungen sind unter anderem die Aufsplittung der Produktverwaltung und externen Listings bei Shopsystemen und Marktplätzen. Die Produktsuche sowie deren Filter wurden überarbeitet.

22.02.2018 - Afterbuy XML API (Beta) freigegeben


Die Afterbuy XML API wurde heute zum Testen als Beta-Version freigegeben.

04.12.2017 - real.de REST API (Beta) freigegeben


Die real.de REST API wurde heute zum Testen als Beta-Version freigegeben.

07.11.2017 - Gambio REST API (Beta) ist freigegeben


Die Gambio REST API wurde heute zum Testen als Beta-Version freigegeben.

14.07.2017 - Shopify Shop-API (Beta) zum Testen freigegeben


Die Shopify Shop-API ist heute zum Testen als Beta-Version freigegeben worden. Über ein Feedback oder Anregungen würden wir uns sehr freuen.

30.06.2017 - real,-(Hitmeister) Import-CSV ist als Beta-Version zum Testen freigegeben


Die real,-(Hitmeister) Import-CSV kann jetzt zum Testen benutzt werden (Beta). Über ein Feedback oder Anregungen ihrerseits würden wir uns freuen.

26.05.2017 - eBay - Grundsatz zum Einstellen von mehreren identischen Angeboten


Ein Verkäufer darf ab dem 31.05.2017 einen identischen Artikel nicht in mehreren gleichzeitig aktiven Festpreisangeboten anbieten. (Quelle: https://pages.ebay.de/help/policies/listing-multi.html)

18.05.2017 - eBay - Aktive Inhalte in eBay-Angeboten


Ab 7. Juni 2017 werden aktive Inhalte in Angeboten bei eBay nicht mehr angezeigt. Damit wollen wir dem starken Wachstum des mobilen Online-Shoppings gerecht werden und unseren Nutzern ein optimales Kauferlebnis auf Mobilgeräten ermöglichen. 55% aller Transaktionen bei eBay werden mobil gestartet oder abgewickelt. Zusätzlich planen wir, im Laufe des Jahres mobil-optimierte Angebote in der eBay-Suche zu bevorzugen. (Quelle: http://verkaeuferportal.ebay.de/verkaeufer-news/2016-herbst/aktive-inhalte)

07.02.2017 - WooCommerce Shop-API (Beta) zum Testen freigegeben


Die WooCommerce Shop-API kann jetzt zum Testen benutzt werden (Beta). Über ein Feedback oder Anregungen ihrerseits würden wir uns freuen.

12.10.2016 - Mehrere eBay-Konten verwalten


Innerhalb eines Accounts lassen sich ab sofort zusätzliche eBay-Tokens anlegen. Damit haben Sie jetzt die Möglichkeit, mehrere eBay-Konten in einem Account zu verwalten. Die jeweilige Datenquelle muss dann einfach nur einem eBay-Konto zugeordnet werden (Mein Konto ->Grundeinstellungen ->Datenquellen ->Aktionen).

03.08.2016 - Schnittstelle für hood.de freigegeben


Ab jetzt kann auch eine Import-CSV für hood.de abonniert werden

26.05.2016 - Aus SEOshop wird Lightspeed - Erfahrung trifft Innovation


Neuer Name für das Shopsystem nach der offizellen Übernahme durch das kanadische Unternehmen Lightspeed.

27.04.2016 - Rakuten Shop-API hinzugefügt (Beta)


Die Rakuten Shop-API kann jetzt zum Testen benutzt werden (Beta). Über ein Feedback oder Anregungen ihrerseits würden wir uns freuen.

12.04.2016 - Neue Feldfunktionen - uppercase, capitalize


Die erweiterten Feldfunktionen wurden um neue Funktionen ergänzt: uppercase (Feldinhalt mit Großbuchstaben), capitalize (Anfangsbuchstaben von Wörtern groß schreiben) und capitalize-f (1. Anfangsbuchstabe des gesamten Inhalts groß schreiben)
Weitere Infos siehe hier...


06.04.2016 - Bilderservice schmuckzone.de


Unser früherer FTP-Bilderservice von csv4you.de ist jetzt wieder verfügbar. Damit können Kunden im eingeloggten Bereich von schmuckzone.de sämtliche Produktbilder per FTP direkt in ein Verzeichnis auf dem eigenen Webserver übertragen. Da die Übertragung direkt von Webserver zu Webserver geht, dauert das i.d.R. nicht länger als ein paar Minuten. Weitere Informationen auch hier im Forum.

05.04.2016 - Neue Schnittstellen, Shopware Preise anpassen


Für die Preisvergleichsportale geizhals.de und billiger.de wurden Schnittstellen neu eingerichtet. In der Shopware-API können jetzt auch die Preise angepasst (gerundet) werden.

03.03.2016 - Artikelmerkmale für Amazon/eBay jetzt auch gebündelt anpassen


Artikelmerkmale lassen sich jetzt auch gebündelt für mehrere Kategorien und Produkte abspeichern. Beachten Sie dazu die nachfolgenden Voraussetzungen für die gebündelte Übernahme von Artikelmerkmalen.

1. Artikelmerkmale gebündelt für mehrere Kategorien übernehmen:
Um Artikelmerkmale einer bestimmten Kategorie auch für andere Kategorien zu übernehmen, müssen in den betreffenden internen Kategorien bereits Kategoriezuweisungen für den jeweiligen Marktplatz eingetragen sein. Sind in einer internen Kategorie keine Zuweisungen enthalten, können auch keine Artikelmerkmale in diese Kategorie übernommen werden.

2. Artikelmerkmale gebündelt für mehrere Produkte übernehmen:
Um spezielle Artikelmerkmale eines Produkts auch für andere Produkte zu übernehmen, muss den internen Kategorien eine Marktplatzkategorie zugewiesen sein, zB. von eBay oder Amazon.

Wir empfehlen daher dringend, mit der Zuweisung von Artikelmerkmalen kategorieweise, also immer zuerst über die internen Kategorien zu beginnen!
Für Fragen stehen wir Ihnen über unser Support-Forum gern zur Verfügung.

26.02.2016 - Shopware-API steht als Beta-Version zur Verfügung


Die Shopware-RestAPI kann jetzt als Testversion zum Testen benutzt werden. Über ein Feedback oder Anregungen ihrerseits würden wir uns sehr freuen.

22.02.2016 - Shopware kann jetzt auch Varianten


Unsere Shopware-Schnittstelle wurde überarbeitet und unterstützt jetzt auch dem Import von Varianten. An der API-Version der Schnittstelle wird zur Zeit gearbeitet.

03.02.2016 - eBay Compatible Application


Seit dem 1. Februar ist csv4you.com zertifiziert als "eBay Compatible Application" für die Verwendung mit der eBay-API. Die entsprechende Schnittstelle dafür haben wir (wieder) für Sie freigegeben. Über die eBay-API können Sie Ihre Produkte direkt zu eBay übertragen, ohne den CSV-Manager verwenden zu müssen.
Wir freuen uns, wenn Sie die Schnittstelle ausgiebig testen und uns Rückmeldungen zu eventuellen Fehlern oder auch Vorschläge zur Verbesserung der Schnittstelle zukommen lassen. Bitte nutzen Sie dafür unser Forum.


06.01.2016 - Umstellung und Erweiterung des Systems


Das Layout und viele Funktionen von csv4you haben wir in den letzten Wochen überarbeitet und erweitert. Dazu wurden auch Anregungen und Vorschläge unserer Kunden für eine bessere Bedienbarkeit des Systems übernommen. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, den Cache Ihres Browser einmal vollständig zu löschen, damit keine alten Ansichten der Seite geladen werden (oder Strg + F5).
Hauptunterschied im eingeloggten Bereich ist das neue Menü auf der linken Seite für die Bereiche Datenpool und Schnittstellen. Alle wichtigen Bereiche sind darüber jetzt mit einem Klick erreichbar.
Bitte beachten: Der Bereich Grundeinstellungen (im Datenpool) wurde nach Mein Konto verschoben!

Falls Sie Fragen zur Umstellung haben oder Fehler und Probleme auftauchen, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung per Ticket oder über das Forum.


14.12.2015 - Menü Vergleichen und Konverter


Die beiden Menüpunkte im Datenpool 'Vergleichen' und 'Konverter' sind vorübergehend ausgeblendet. Die betreffenden Funktionen müssen überarbeitet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür und etwas Geduld.


26.11.2015 - Funktion replace geändert


Die Suchen/Ersetzen-Funktion replace wurde grundlegend überarbeitet. Bitte schauen Sie dazu in den Hilfetext im Wiki und passen Sie Ihre Einstellungen entsprechend an - falls nötig. Für Rückfragen stehen wir Ihnen über unser Forum gern zur Verfügung.


17.11.2015 - eBay CSV-Manager: 3 neue Spalten


Im CSV-Manager wurden die folgenden 3 Spalten neu hinzugefügt:
PaymentProfileName
ReturnProfileName
ShippingProfileName
Im Standard sind keine Werte hinterlegt. Benötigte Inhalte müssen über die Export Settings im Reiter [ eigene Spaltenzuordung ] hinterlegt werden. Über die erweiterten Feldfunktionen lassen sich auch individuelle Werte für jeden Datensatz speichern.


04.11.2015 - Neu: Menü Preiskalkulation


Im Bereich Schnittstellen gibt es seit heute einen neuen Menüpunkt 'Preiskalkulation'. Darüber ist es jetzt möglich, eine einzelne Preiskalkulation für mehrere Exportprofile gleichzeitig zu verwenden. Spätere Änderungen einer Preiskalkulation müssen dann nur ein Mal vorgenommen werden und nicht wie bisher in jedem einzelnen Exportprofil. Bereits angelegte Preiskalkulationen lassen sich unter Schnittstellen ->Export Settings im Reiter 'Grundeinstellungen' auswählen.
Preiskalkulationen werden (ebenso wie Kategoriezuordnungen) immer für die gerade aktive Datenquelle hinterlegt.


15.10.2015 - Schnittstelle eBay API


Unsere Schnittstelle eBay API ist im Moment deaktiviert.. Grund sind technische Anforderungen seitens eBay, die von uns noch umgesetzt werden müssen. Wann genau das geschieht, können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Bitte verwenden Sie bis auf Weiteres unsere Schnittstelle für den CSV-Manager von eBay.


12.10.2015 - Datenbank Umstellung


Am Mittwoch, den 14.10.15, führen wir in der Zeit von 13-14 Uhr Wartungsarbeiten durch. Bitte beachten Sie dazu auch die Info hier...


10.09.2015 - Anbieterdaten, Pipe, Gantoo


Im Datenpool lässt sich nun unter 'Art und Herkunft der Daten' zwischen Eigenen Daten und Vorhandenen Anbieterdaten wechseln. Voraussetzung dafür ist: Die Datenquelle ist leer und enthält keine Artikeldaten, Kategoriedaten oder andere externe Daten.
Als Trenner für die Funktion split kann jetzt auch eine doppelte Pipe verwendet werden (||).
Außerdem wurde eine neue Schnittstelle im System hinzugefügt: Gantoo (www.gantoo.ch).


29.08.2015 - Zeichsatzkodierung, Sortierung nach Bestand


Falls notwendig kann jetzt die entsprechende Zeichensatzkodierung für jede Export-Schnittstelle individuell festgelegt werden. Außerdem ist im Datenpool nun auch eine Sortierung von Produkten nach dem Bestand möglich (Datenpool->Produkte).


27.07.2015 - Neue Feldfunktion - lowercase


Die erweiterten Feldfunktionen wurden um eine neue Funktion ergänzt. Das Beispiel [pic1|lowercase] wandelt beim Import oder Export alle Großbuchstaben im Bildpfad 1 in Kleinbuchstaben um.
Weitere Infos siehe hier...


16.07.2015 - Neue Filter 'Individuell' in Export Settings


In den Exporteinstellungen wurde ein neuer Filter Individuell hinzugefügt. Damit haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre Datensätze für den Export nach einem individuellen Wert aus der Produkttabelle zu filtern. Weitere Infos dazu finden Sie auf der entsprechenden Hilfseite im Abschnitt [ Filter ].


13.07.2015 - Gambio GX2: Trennzeichen geändert


Wir haben das Trennzeichen für die Schnittstelle Gambio GX2 auf die Pipe geändert (|), wie es bei Gambio standardmäßig vorgesehen ist. Falls Sie die Schnittstelle Gambio GX2 verwenden, aktualisieren Sie bitte in Ihrem Shop die Importeinstellungen.


07.07.2015 - Layout Umstellung


Für die Gestaltung unserer Webseite setzen wir in Zukunft auf das CSS-Framework Bootstrap. Dazu werden heute und in den kommenden Tagen diverse Anpassungen am Seitenlayout vorgenommen. Bitte haben Sie Verständnis für eventuell zeitweilig auftretende Umstellungsprobleme. Wir arbeiten daran...
Sollte eine Funktion nicht wie gewohnt funktionieren, laden Sie bitte die betreffende Seite im Browser neu durch Drücken der Tastenkombination Strg + F5.
Weitere Informationen zu Bootstrap finden Sie auch hier...


11.06.2015 - eBay API und CSV-Manager: Neue Vorlagenfelder


In den Schnittstellen für die eBay API sowie im CSV-Manager wurden neue Vorlagenfelder hinzugefügt, z.B. Produkt:EAN, Produkt:ISBN und Produkt:UPC.
Die Felder finden Sie im Bereich Schnittstellen ->Export Settings ->eigene Spaltenzuordung.
Weitere Informationen dazu auch hier direkt bei eBay: Angebote mit Produktkennzeichnungen versehen...


09.06.2015 - Schnittstelle für Google Merchant Center angepasst


Um korrekte Produktdatenfeeds zu Google übertragen zu können, müssen alle Anforderungen an die Produktfeedspezifikationen im Google Merchant Center erfüllt werden. Wir haben die Google-Schnittstelle (CSV) in den letzten Tagen dahingehend angepasst. Tests sind erfolgreich verlaufen. Allerdings wurde aktuell nur die engl. Datei getestet.
Wie immer freuen wir uns über Ihr Feedback. Sollte etwas nicht so passen, wie Sie es sich wünschen, schreiben Sie bitte ein Ticket oder melden Sie sich über unser Forum.

Die aktuelle Struktur unserer Google-CSV-Schnittstelle finden Sie übrigens hier:
http://bit.ly/1MFbkc1 (Deutsch)
http://bit.ly/1MFbkc1 (Englisch)


05.06.2015 - Tester für Amazon-API gesucht!


Aktuell suchen wir Tester für unsere neue API-Schnittstelle Amazon.
Bisher ist es mit csv4you lediglich möglich, Bestände und Preise bei Amazon zu verwalten. Mit der neuen Schnittstelle wird es möglich sein, Angebote direkt aus csv4you zu Amazon zu übertragen und regelmäßig zu aktualisieren.
Wenn Sie Interesse daran haben, die Amazon-Schnittstelle zu testen, so setzen Sie sich sich bitte über den Ticketbereich mit uns in Verbindung. Wenn Sie Fragen zu Amazon haben, erhalten Sie ebenfalls über den Ticketbereich oder unser Forum kostenfreie Unterstützung durch unsere Mitarbeiter.


20.05.2015 - XML-Import überarbeitet


Unsere Import-Schnittstelle für XML-Dateien wurde grundlegend überarbeitet. Auch größere XML-Dateien mit umfangreicher Baumstruktur und einer beliebigen Anzahl von Knoten können jetzt eingelesen und verarbeitet werden. Wie immer freuen wir uns über Feedback.


13.05.2015 - Parentartikel


Es wurde ein Fehler behoben, der beim Anlegen und Speichern von Parentartikeln auftrat.


04.05.2015 - Shopify Varianten


Shopify: Varianten werden jetzt auch ausgegeben.


06.02.2015 - Tester für eBay-API gesucht!


Aktuell suchen wir noch Tester für unsere neue Schnittstelle eBay-API.
Bisher war es nur möglich, Produkte über den CSV-Manager zu eBay hochzuladen. Mit der neuen API-Schnittstelle wird sich das ändern. In Zukunft können Sie Ihre Angebote direkt aus csv4you in den Bereich Geplant Ihres eBay-Accounts einstellen. Alle Produktdaten lassen sich dann natürlich auch direkt zwischen csv4you und eBay synchronisieren.
Wenn Sie Interesse daran haben, die neue eBay-Schnittstelle KOSTENFREI zu testen, so setzen Sie sich sich bitte über den Ticketbereich mit uns in Verbindung.

Nachtrag, 15.05.15: Die eBay-API steht seit einigen Tagen allen Benutzer frei zur Verfügung.


05.12.2014 - Server Update


Nach einem größeren Serverupdate am Vormittag war leider eine Tabelle der Datenbank beschädigt, so dass wir ein Backup dieser Daten vom frühen Morgen einspielen mussten. Aus diesem Grund gab es gegen 12.30 Uhr einige kurze Unterbrechungen der Webseite. Wir möchten Sie bitten, eventuell am Vormittag importierte Datensätze noch einmal zu aktualisieren. - Zukünftig werden wir die Webseite vor größeren Serverupdates kurzzeitig in einen 'Wartungsmodus' umschalten. Wir hoffen, Sie haben Verständnis dafür.


30.10.2014 - Sortierfunktionen im Datenpool


Alle Datensätze im Datenpool lassen sich nun unterschiedlich sortieren. Aktuell können folgende Spalten absteigend oder aufsteigend sortiert werden:
Reiter [ Alle Produkte ]: ID, Name und Preis
Reiter [ Varianten ]: Parent-ID, Name
Reiter [ Produkte bei eBay ]: ID, Name, eBay ID, eBay-Bestand


16.09.2014 - Menüstruktur geändert


Die Menüstruktur von csv4you wurde in den letzten Tagen angepasst. Wir hoffen, dass dadurch vor allem die Untermenüs in den beiden Hauptbereichen DATENPOOL und SCHNITTSTELLEN besser gefunden werden und die Orientierung auch etwas leichter fällt.

10.08.2014 - eBay Anbindung


Gelistete Artikel können nun mit Ihrem Datenpool abgeglichen werden. Änderungen an Preis und Anzahl werden direkt zu eBay geschickt.

05.08.2014 - Magento Vorlage wurde angepasst


Wir haben Änderungen an dem Template vorgenommen und dieses auf den aktuellen Stand gebracht.

27.05.2014 - Hilfetexte und Google Chrome


In letzter Zeit wurden viele Funktionen und kleine Details neu hinzugefügt. Passend dazu haben wir jetzt auch alle Hilfetexte vollständig überarbeitet bzw. aktualisiert. Außerdem konnte ein Problem mit dem Google-Browser Chrome beseitigt werden, das unter bestimmten Umständen im Bereich der Produktdaten auftrat. Auch wenn Sie große Datenmengen in csv4you.com verwalten, sollte nun ein flüssiges Arbeiten im Google Chrome möglich sein.


24.05.2014 - eBay Funktionen


Über die API von eBay lassen sich im Datenpool sowie über die eingebauten Import/Export-Funktionen jetzt auch eBay-Kategorien und eBay-ItemIDs zuordnen. Die Funktion ist seit gestern aktiv. Wir freuen uns über Ihr Feedback dazu. Die Hilfetexte werden nach und nach aktualisiert.


21.03.2014 - Schnittstelle für JTL-Wawi Ameise


Die JTL-Schnittstelle für den Import Ihrer Daten in die JTL-Wawi Ameise wurde dem aktuellen Stand entsprechend aktualisiert.


11.02.2014 - Import-Schnittstelle überarbeitet


Der Bereich DATENPOOL ->Import wurde weiter ausgebaut. Es lassen sich jetzt unterschiedliche Sprachinhalte importieren und mehrere Feldinhalte aus der Importdatei können in einer Spalte im Datenpool zusammengeführt werden. Die Hilfetexte zum Datenimport wurden ebenfalls aktualisiert.


04.02.2014 - Nur neue CSV-Daten exportieren


Mit dem neuen Filter 'Nur neue Datensätze' werden nur die letzten neu importierten Datensätze im Datenpool in Ihre CSV-Datei übernommen.
Beispiel: Sie haben vor einer Woche 1000 Datensätze in Ihren Datenpool importiert und heute 1200. Damit erscheinen dann auch nur 200 Datensätze in Ihrer CSV-Datei, wenn der Filter Nur neue Datensätze auf 'ja' gesetzt ist.

07.01.2014 - FTP-Daten und Templateformatierungen


Im Bereich DATENPOOL ->Grundeinstellungen wurde ein neuer Reiter zum Festlegen von FTP-Daten hinzugefügt. Damit lassen sich nun auch Dateien per Cronjob direkt von Ihrem FTP-Server einlesen. Weitere Hinweise dazu im Hilfetext: Datenpool - FTP-Daten.

Im Bereich SCHNITTSTELLEN ->Templates können Sie jetzt erste Feldformatierungen verwenden. Weitere Hinweise dazu im Hilfetext: Schnittstellen - Berechnung/Formatierung von Feldinhalten

18.12.2013 - Auswahlmöglichkeit für Templates


Im Bereich SCHNITTSTELLEN ->Settings wurde ein neues Feld zur Auswahl von Templates hinzugefügt ('Template für die Produktbeschreibung'). Erläuternde Hinweise dazu finden Sie im Hilfetext: Schnittstellen - Settings.

17.12.2013 - Kopf- und Inhaltsbereich in CSV-Schnittstellen angepasst


Im Bereich SCHNITTSTELLEN ->Individuelle Schnittstellen wurden Platzhalter und Vorlagen für den Kopf - bzw. Inhaltsbereich angepasst. Bitte schauen Sie, falls nötig, Ihre individuellen Einstellungen durch. Der Hilfetext dazu wurde ebenfalls aktualisiert: Schnittstellen - Individuelle Schnittstellen.

10.12.2013 - Weitere Schnittstellen stehen Ihnen ab sofort zur Verfügung


idealo.de sowie die Shopping- Plattform im Internet LadenZeile.de.


12.11.2013 - koobiShop und MEINPAKET.de jetzt verfügbar


Ab sofort stehen Ihnen Schnittstellen für den DHL-Marktplatz MEINPAKET.de sowie für die Shoppingsoftware koobiSHOP bereit.

13.07.2013 - Shopware 4


Eine Schnittstelle für das Shopsystem Shopware 4 ist vor Kurzem fertiggestellt worden.

15.05.2013 - CSV-Datei per Cronjob erstellen


Sie können Ihre CSV-Datei jetzt auch per Cronjob automatisch erstellen lassen. Dies ist besonders für größere CSV-Dateien zu empfehlen.

15.09.2010 - Probleme bei Ebay


Zur Zeit kann es zu Problemen beim Erstellen der Turbolister- oder CSV-Manager-Datei kommen. ebay hat Änderungen an seinem System vorgenommen, die wir erst einarbeiten müssen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.